Bulgarien entwickelt sich in den letzten Jahren als ein Ort, in dem ausländische Investitionen in dem Bereich des Outsourcings von Tätigkeiten und Dienstleistungen immer attraktiver werden. Die Vorteile einer Investition von Outsourcing-Dienstleistungen in Bulgarien sind unübersehbar:

  • Bulgarien ist Mitglied der Europäischen Union und genießt als solche die volle Dienstleistungs- , Arbeitnehmer- und Niederlassungsfreizügigkeit, sowie nimmt an der Warenverkehrsfreiheit teil;
  • Bulgarien hat eine stabile Währung, die an dem Euro zu einem festen Kurs angebunden ist;
  • Bulgarien verfügt über eine stabile Staatsfinanzen und eine geringe Staatsverschuldung;
  • die Steuern in Bulgarien gehören zu den geringsten in der Europäischen Union – so betragen die Körperschaftssteuer und die Einkommenssteuer jeweils 10% Flat-Tax;
  • in Regionen mit hoher Arbeitslosigkeit kann eine Befreiung von der Körperschaftssteuer gewährt werden;
  • Bulgarien hat eine investitionsfreundliche Politik eingeführt, so dass große Investitionen zahlreiche Vorteile, wie der Erwerb öffentlicher Immobilien, Übernahme von Kosten für die Ausbildung der Arbeitnehmern, Erstattung der Sozialausgaben an dem Arbeitgeber u. a. übernommen werden können;
  • die Lohnkosten gehören zu den niedrigsten in der Europäischen Union;
  • die Mietpreise samt Nebenkosten (Energie, Wasser, Kommunalausgaben) für Büroflächen sind im Vergleich zu den anderen Ländern der Europäischen Union ebenfalls niedrig;
  • die Internet-Infrastruktur des Landes gehört zu den besten der Europäischen Union und zu den besten zehn der Welt;
  • die Gymnasium- und Universitäts-Absolventen sind gut ausgebildet und weisen oft gute Englisch- und Deutschkenntnisse aus;

Die Mitarbeiter der Rechtsanwaltskanzlei Ruskov & Kollegen begleiten Sie bei Ihren Investitionen im Bereich des Outsourcings in Bulgarien. Zu unseren Dienstleistungen gehören auch:

  • allgemeine Rechtsberatung und Steuerberatung bei einem Markteintritt im Bereich des Outsourcings in Bulgarien;
  • Begleitung beim Aufbau von Call-Center und Back-Offices in Bulgarien;
  • Vertragsprüfung und Vertragsverhandlung mit örtlichen Geschäftspartnern (Internet- und Telekommunikationsdienstleister, Personalberater etc.);
  • Vertragsprüfung, Vertragsgestaltung und Vertragsführung mit Vermietern von Büroflächen in Bulgarien;
  • Vertragsprüfung und Vertragsgestaltung von Verträgen mit Arbeitnehmern in Bulgarien;
  • allgemeine Rechtsberatung zum Thema Arbeitsrecht in Bulgarien;
  • Steuerberatung und Buchhaltung;
  • Lohnbuchhaltung;
  • monatliche Umsatzsteuer-Anmeldung;
  • jährliche Erstellung und Abgabe der Steuererklärungen;
  • Vertretung vor den Steuerbehörden;
  • Vertretung vor den Behörden zum Schutz der Arbeitnehmer u.a.